• bild1
  • bild2
  • bild3
  • bild4
1 2 3 4

Erdwärme rechnet sich – jetzt erst recht!

Erdwärme ist die clevere Alternative im Vergleich zu anderen Heizmethoden. Einer der wesentlichen Vorteile ist die Kostenersparnis, die Sie mit einer Erdwärmepumpe im Vergleich zu einer Luftwärmepumpe oder Öl- und Gasheizung einsparen können.

Erdwärmepumpen sind jetzt noch attraktiver. Sowohl für den Neubau als auch den Gebäudebestand unterstützt Sie der Staat mit einer hohen Förderung.

Wir sind die Energie-Profis im Großraum Aschaffenburg, Frankfurt und sorgen mit unserer langjährigen Branchenerfahrung dafür, dass immer mehr Bürger ihre eigene Energiequelle im Garten erschliessen.

Machen Sie mit und sparen Sie mit Heizkosten! Wir zeigen Ihnen wie das geht.

 

Aktuelles:

Team-Verstärkung gesucht! / PDF-Datei oeffnen (618 kB)

Team-Verstärkung gesucht!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort einen

MITARBEITER m/w (450 € Basis)
& STUDENT m/w für Ferienjob

Weitere Informationen erhalten Sie über die PDF-Datei im Anhang.
» PDF öffnen (618 kB)

Erdwärmesondenfeld mit 9 Bohrungen. Die Bohrungen werden durch KG-Rohre geschützt

Erdwärmesondenfeld in der Würzburger Innenstadt

Der Neubau einer Kindertagesstätte wird komplett über eine effektive Erdwärmepumpe beheizt und im Sommer gekühlt. Insgesamt wurden 9 Bohrungen ausgeführt mit einer Bohrtiefe von 75m. Die neun Bohrungen werden über einen Sammelverteilerschacht bis an die Wärmepumpe ...
» weiter

Erdwärmesondenbohrung für einen Neubau in Aschaffenburg

Erdwärmesondenbohrung / Neubau in Aschaffenburg

Insgesamt wurden 3 Bohrungen á 90m Tiefe gebohrt, eine Erdwärmesonde eingebaut und die Bohrungen ausbetoniert. Die Rohrleitungen werden im Graben bis in das Haus geführt. Die Geologie vor Ort ist ab 20m Tiefe Steinboden – Gneis. Das Haus wird mit einer modulierenden Wärmepumpe mit 6 bis 16kW beheizt. ... » weiter

Erdwärmebohrung in Darmstadt

Erdwärmebohrung in Darmstadt

Für einen Neubau wurden 3 Bohrungen á 110m Tiefe gebohrt. Die Bohrung setzt im Granit an, der eine sehr gute Wärmeleitfähigkeit besitzt. Die Anschlussleitung zur Wärmpumpe wurde durch die Garage in den Technikraum geführt.
» weiter

Erdwärmesondenbohrung in der Nähe von Gelnhausen / Hanau in Hessen

Erdwärmesondenbohrung in der Nähe von Gelnhausen / Hanau in Hessen

Für einen Neubau wurden 2 Bohrungen von jeweils 80m Tiefe gebohrt. Im Haus wird eine Wärmpumpe mit 8 kW Leistung verbaut, die den komplet­ten Neubau mit Heizung und Warmwasser versorgt. Das Haus wird ohne Keller verbaut. Die Hauptleitung der Erdwärmesonden ... » weiter

Erdwaerme Foerderungen

ERDWÄRME-Förderungen

ERDWÄRME-Heizungen werden staatlich gefördert. Erfahren Sie hier welche Förderungen aktuell bestehen.

Wir beraten Sie gerne!

» weiter

Erdwaerme und Photovoltaik

ERDWÄRME & Photovoltaik

Wir zeigen Ihnen wie eine Photovoltaikanlage mit der ERDWÄRME-Heizung kombiniert werden kann und so Energiekosten gespart werden können.

Besuchen Sie uns und unsere eigene ERDWÄRME-Heizung mit Photovoltaikanlage und lernen Sie alle Möglichkeiten kennen.

» weiter

ERDWÄRME für Nebau & Sanierung

Für Nebau & Sanierung

Im privaten Wohnungsbau (Ein- und Zweifamilienhäuser) sind wir im Umkreis bis 100km regional tätig und betreuen unsere Kunden vor Ort.

Sie erhalten von uns die Komplettausführung der Erdwärmesondenanlage.

» weiter

Infos für Architekten & Heizungsinstallateure

Architekten & Installateure

Sie sind Architekt, TGA Planer oder Heizungsinstallateur und planen eine Erdwärmeanlage?

Mit uns haben Sie für eine Komplettplanung einen Ansprechpartner für beide Gewerke von der Planung bis zur Ausführung.

» weiter

Logo Zertifizierung ZertBau 7.01.0132 G1 / W120